Nagelset

Das richtige Nagelset kaufen.

Mit passenden Nagelset für Maniküre - Pediküre werden Ihre Hände schöner. *
Mit passenden Nagelset für Maniküre – Pediküre werden Ihre Hände schöner.

Die Wahl von richtigen Nagelset hängt von vielen Faktoren ab. Ganz vorne dabei, sind natürlich Ihre Bedürfnisse, die Sie bei der Nagelpflege haben. Möchten Sie die Nägel nur schneiden und feilen? Dann reicht ein einfaches Nageletui aus. Diese Nagelsets beinhalten meistens eine Nagelschere, Feile, Pinzette, Hautschere, Nagelreiniger und Nagelhautschieber. Verpackt ist es allein in einem Lederetui. Ideal für tägliche Benutzung und mitnehmen auf die Reise. Falls Sie mehr Komfort mögen, dann können Sie sich auch für Nagelsets mit Nagelfräser & elektrischen Nagelfeile entscheiden. Spätestens wenn Sie Ihr Hände mit künstlichen Nägeln schmücken möchten, wird ein weiteres Nagelset Zubehör benötigt. Neben Gels, ist es zum Beispiel eine UV Lampe. Sie wird die angebrachten Gels verhärten.

Cyber Monday Woche Amazon

Falls Sie Ihr Abenteuer mit schönen Gelnägel gerade beginnen, dann sind die Gelnägel Sets eine passende Investition. Diese einfachen Sets bieten alles an, was Sie zum Beispiel für die French Manicure benötigen. Falls Sie dabei Lust auf noch mehr Nageldesign Kreationen bekommen, dann kann ein Set mit sinnvollen Zubehör erweitert werden. Ein Komplettpaket mit allen notwendigen Zubehör macht die Arbeit leichter und bietet dabei ein tolles Preis-Leistung-Verhältnis. Wenn Sie ein Nagelset bestellen, dann bekommen Sie für wenig Geld: UV Lampe (Lichthärtungsgerät), verschiedene Gels und Pinsel, Tips, Cutter, Buffer, Nagelbürsten, Nagelfeile, Kleber, Puder, Cleaner, Primer, Holzstäbchen und Stamps.

Sie sehen, egal ob Anfänger, oder Profis, alle können ein auf sich zugeschnittenes Nagelset kaufen. Für einige Frauen die Naturnägel lieben und die meisten Männer, reichen die Nageletuis aus. Frauen die schnell und selbstständig Nägel modellieren und verschönern möchten, werden glücklicher mit ausgefeilten Nagelsets, die auch elektrisches Nagelset-Zubehör beinhalten. Auch wenn diese Gelnägel Sets etwas mehr kosten, sparen Sie das Geld langfristig ein, was für ein Besuch in einem Nagelstudio unabkömmlich wäre. Von Spaß an der kreativen Arbeit und Nagelsessions mit Freundinnen ganz abgesehen.

Nagelpflege Tipps

Richtige Nagelpflege

Ein komplettes Nagelset macht die Pflege und Verschönerung der Nägel einfach. *
Ein komplettes Nagelset macht die Pflege und Verschönerung der Nägel einfach.

Die gute Nachricht vorweg: Wenn Sie die Nägel richtig pflegen möchten, dann ist nicht unbedingt ein Besuch in Nagelstudio notwendig. Mit etwas Vorwissen, Übung und passenden Nagelset, können Sie die Nagelpflege selber machen. Sie werden merken, dass es nicht schwer ist und sogar Spaß macht. Sie können Ihre expliziten Wünsche und Bedürfnisse direkt umsetzen. Es ist auch nicht jedermanns Sache die Hände und Füße anderen, fremden Menschen anzuvertrauen. Allerdings ist eine Vorbeugung von Krankheiten und unschönen Aussehen, besser als heilen oder ungepflegten Aussehen!

  • Richtige Hygiene schützt die Nägel vor Bakterien und Pilzen, deshalb beginnt die Nagelpflege immer mit Hände- und Fußwaschen. Reinigung mit Wasser und Seife, anschließendes gründliches Abtrocknen verhindern Infektionen.
  • Die Nägel sollten gefeilt werden, denn feilen ist besser als schneiden. Die Nägel werden dadurch weniger beschädigt.
  • Fingernägelkauen ist für viele Menschen beruhigend, auf Dauer allerdings keine Lösung und schädlich. Vorbeugend wirken spezielle Nagellacke, die unangenehm und bitter „schmecken“.
  • Künstliche Nägel sollten nur zu speziellen Anlässen angebracht werden und nicht dauerhaft, weil die Nagelhaut auch atmen muss.
  • Schützen Sie die Nägel beim Lackieren mit Unterlack, auch wenn es etwas länger dauert. So wird die Nagelfläche optimal geschützt und bleibt gesund.
  • Dank Einreiben mit Nagelöl, oder Olivenöl bleiben die Nägel elastisch und weich.
  • Beim Abwaschen von Geschirr und Putzen der Wohnung, sollten die Hände und Nägel mit atmungsaktiven Handschuhen geschützt werden. Dadurch kommt Ihre Haut mit teilweise aggressiven chemischen Mitteln nicht in Kontakt.
  • Falls eine Lackschicht beschädigt oder abgetragen ist, dann sollte sie zuerst entfernt werden. Auch wenn es schneller wäre, eine neue Schicht drüber zu pinseln.
  • Der alte Nagellack sollte mit schonenden acetonfreien Nagellackentferner beseitigt werden. Die Hersteller bieten auch Entferner mit Panthenol an, die die Nägel und Nagelhaut vor dem Austrocknen schützen.
  • Angerissene Haut, seitlich von den Nägeln, darf nicht einfach herausgerissen werden. Statt dessen kann man sie abschneiden. Das tut weniger weh und beugt Entzündungen vor.
  • Auch wenn es optisch vielleicht hübsch aussieht, wenn die Nägel komplett gekürzt werden, sollte nach Feilen ein weißer 1-2 Millimeter breiter Streifen übrig bleiben.

Unterschied zwischen Maniküre & Pediküre

Maniküre-Pediküre elektrisches Nagelset.
Maniküre-Pediküre elektrisches Nagelset.

Als Maniküre (frz. manicure = Handpflege) bezeichnet man die kosmetische Pflege der Hände (lat. Manus = die Hand). Für diese Nagelpflege reicht meistens ein einfacher Nagelset. Bei einer Maniküre-Behandlung werden:

  • Die Hände sanft in warmen Seifenwasser gebadet. Dabei wird zum einem der Schmutz entfernt und zum anderen wird auch die Nagelhaut weicher.
  • Die Fingernägel werden in die gewünschte Form geschnitten und gefeilt.
  • Die abgestorbene Nagelhaut wird entfernt, beziehungsweise zurückgeschoben.
  • Die Nägel werden mit Nagelöl poliert und je nach Wunsch lackiert.
  • Am Ende werden die Hände eingecremt.
Ein elektrisches Nagelset hilft bei der Fußpflege und Hornhautentfernung.
Ein elektrisches Nagelset hilft bei der Fußpflege und Hornhautentfernung.

Als Pediküre (lat. cura = Sorge, Pflege) wird die kosmetische Pflege der Füße (lat. pes, pedis = Fuß) bezeichnet. Gepflegte Füße sind nicht nur in Sommer, oder auf dem Strand wichtig. Viel mehr ist es ein Wohlfühlbereich, der eine ganzjährige Aufmerksamkeit benötigt. Sobald man den Füßen eine Pediküre spendiert hat, fühlt man sich einfach besser. Die gesundheitlichen Aspekte von der Fußhygiene dürfen auch nicht außer Acht gelassen werden. Bei einer Pediküre-Behandlung werden:

  • Die Füße werden für circa 10 bis 20 Minuten in einen aus warmen Wasser bestehenden Fußbad entspannen.
  • Verhornungen, Druckstellen und Hühneraugen werden fachmännisch entfernt.
  • Die Zehennägel werden gekürzt, ausgereinigt und gefeilt.
  • Eincremen und Massieren der Füße.
  • Die Zehennägel werden mit Nagelöl poliert.
  • Auf Wunsch werden die Nägel lackiert.

Nägel – Interessante Fakten.

Nagelschere von Zwilling.
Nagelschere von Zwilling.

Obwohl alle Menschen mit Nägeln ausgestattet sind, ist den wenigsten bewusst, wie komplex ihr Aufbau und Funktionsweise ist. Wussten Sie zum Beispiel, das die Nägel aus einer Lunula Platte wachsen? Auf dieser Platte bilden sich neue Zellen, die die älteren nach vorne schieben. Dabei sterben diese älteren Zellen ab und härten ab. Es dauert circa 6 bis 9 Monate, bis ein Nagel sich komplett erneuert hat. Die Fingernägel sind um ein vielfaches widerstandsfähiger als die Haut, die sie schützen. Weitere interessante Fakten:

  • Die Nägel schützen die oberste Hautschicht.
  • Zusätzlich kann man mit ihnen Sachen ertasten.
  • Mit Fingernägel kann man Zupfen (besonders kleine Sachen).
  • Jeder Besitzer hat sich auch mit ihnen gekratzt.
  • Ihre kosmetische Funktion ist verschönern und verlängern.
  • Sie bestehen aus 100 bis 150 Hornzellenschichten.
  • Ihr Wochenwachstum beträgt 0,5–1,2 mm.
  • Im Alter werden die Fingernägel dünner, die Zehennägel bleiben gleich groß.
  • Haare und Fingernägel bestehen aus dem gleichen Material: Keratin.
  • Lange Fingernägel, waren schon früher ein Statussymbol. Vor einigen hundert Jahren in China waren lange Nägel ein Hinweis darauf, dass ihr Besitzer keiner körperlichen Arbeit nachgehen musste.

Maniküre & Nagelpflege für Männer

Ein perfektes Nagelset für Männer.
Ein perfektes Nagelset für Männer.

Früher unvorstellbar, Heute selbstverständlich: die Pflege der Nägel bei männlichen Geschlecht. Egal ob Mann es zu Hause selber macht, oder ein Nagelstudio besucht, die Nagelpflege ist so selbstverständlich wie Zähne putzen und Haare kämmen. Auch bei Männern ist ein gepflegtes Äußeres sehr viel Wert. Nicht nur privat, wenn eine Frau bezaubert werden soll, sondern auch auf der Arbeit, wenn die Geschäftspartner guten Ersteindruck bekommen sollen. Beides wird schwer zu erreichen sein, wenn die Nägel dank Schmutz, Zigaretten und schlechten Pflege Schrecken verursachen. Auch hier gilt also, vorbeugen und täglich einige Minuten in eigenen Körper, beziehungsweise Hände als Aushängeschild investieren.

Ein Männer Maniküre erfordert keinem teuren Zubehör. Wenn Sie ein Nagelset kaufen möchten, dann achten Sie darauf, dass die Grundutensilien dabei sind. Es kommt auf gute Schere oder Nagelknipser an, dann eine Feile mit weicher und harten Seite, dazu noch Nagelhautentferner und Pinzette. Fertig ist das Nagelpflegeset Rundum-sorglos-Paket, dass Sie für die Männer Nagelpflege benötigen. Bei der Männer Maniküre können Sie auf folgende hilfreiche Tipps achten:

  • Wie bei Frauen sollte die Maniküre mit Händewaschen und kurzen Fingerbad beginnen.
  • Die Nägel sollten nicht zu lang sein. Alles was über die Fingerkuppe hinausragt, kann gekürzt werden.
  • Schneiden oder Feilen Sie die Nägel vorne gerade und seitlich leicht abgerundet ab.
  • Der Nagelhautentferner macht die Nägelränder schöner.
  • Gerne können die Nägel auf Hochglanz poliert werden.
  • Die Maniküre wird mit Auftragen einer Handpflegecreme beendet.

Wenn Sie diese Nageltuning Tipps befolgen, dann erstrahlen Ihre Hände in neuen Glanz und Sie werden sich einfach wohler fühlen. Denn die Hände sind das Aushängeschild des gepflegten Mannes! PS. Wussten Sie schon, dass für Frauen die Hände des Gegenübers von großer Bedeutung sind? Untersuchungen haben herausgefunden, dass jede zweite dieser Körperpartie beim Kennenlernen besonders viel Aufmerksamkeit schenkt. Denken Sie bitte daran, falls Sie immer noch nicht sicher sind, ob ein Nagel Set wirklich benötigt wird.